Das SWR-Fernsehteam war mit uns unterwegs!

Das SWR-Fernsehteam war mit uns unterwegs!

Das SWR-Fernsehteam war mit uns unterwegs!

Am 10. Juli 2020 um 20:15 Uhr, wird die Sendung im SWR-Fernsehen ausgestrahlt: "Expedition in die Heimat" mit Annette Kraus. Einen Streifzug rund um den Bodensee und Oberschwaben. Das Beste daran: Mitglieder von "Wanderreiten in Oberschwabend bis zum Bodensee e. V." waren beim "Dreh" am See dabei und haben mitgewirkt! Die strikten Anweisungen der Regie: Abstand halten und nie mehr als drei Personen vor der Kamera. Das konnten wir zu Pferd auch gut einhalten. Drei "Locations" - neudeutsch für Drehorte - haben wir angesteuert bis die Regie zufrieden war: Start von der Station Nr. 36 Frucht- und Ferienhof der Familie Michael Wieland in Ailingen, Aufnahmen vom Bauernpfad aus hoch über Kressbronn und Wanderreiter zu Pferde im Bodensee. Kameramann, Tonmeister, Regisseur, Moderatorin, Drohnenpilot - alles wusste das SWR-Team unter einen Corona-Vorschriften-Hut zu bringen. Unser Einsatztag wurde deshalb auch entsprechend lang. Wir trafen uns um 14:30 Uhr und waren gegen 21 Uhr fertig mit den Dreharbeiten. Wir sind gespannt was am Ende herauskommt und wie viele "Meter Film" letztlich in den fertigen Beitrag geschnitten werden.

Die Abendstimmung am See war besonders schön, denn die untergehende Sonne schenkte uns ein ganz besonderes Licht. so entstanden auch unsere eigenen Fotos, die uns und unsere Pferde im Abendlicht zeigen.