Unser Verein

Alles Wissenswerte rund um unseren Verein

Wie alles begann mit dem Wanderreitverein Oberschwaben bis zum Bodensee e.V.

Die Interessengemeinschaft Wanderreiten in Oberschwaben gibt es seit dem Jahre 2000. Damals entstand diese Interessengemeinschaft mit Förderung des Bauernverbandes Oberschwaben-Allgäu und PLENUM.

2010 entschlossen sich die Mitglieder zur Gründung des Vereins "Wanderreiten in Oberschwaben bis zum Bodensee e.V." Damit begannen auch die Auftritte bei der Messe Pferd Bodensee in Friedrichshafen. Seither sind es rund 40 Wanderreitstationen im Verein und bieten in "allen vier Himmelsrichtungen" gastfreundliche Unterkünfte - teils ganzjährig - für Reiter, Kutscher und Pferde.

Wir haben das Ziel, Wanderreiten und -fahren in Oberschwaben zu fördern, in gastfreundlichen Stationen Halt zu machen und unser schönes Oberschwaben zu genießen.

Wir helfen gerne bei der Tourenplanung und manche Stationen bieten auch Rittbegleitung an. Es gibt mehrere 1- bis 3-tägige Pauschaltouren mit vorbereiteten Reitstrecken, Karten und ggf. Gepäcktransport.

Die Gebietskarte - bitte hier karte@wanderreiten-oberschwaben-bodensee.de bestellen - bietet einen guten Überblick über Pauschaltouren und Stationen in Oberschwaben.

Unsere Vorstandschaft

Dem Vorstand des Vereins Wanderreiten in Oberschwaben bis zum Bodensee e.V. gehören neben weiteren Beisitzern an: Katrin Müller (1. Vorstand), Gunnar Schillig (2. Vorstand), Jasmin Ertingshausen (Schriftführerin), Peter Heine (Kassier).

Allen ist gemeinsam die Liebe zu den Pferden, das Wanderreiten oder -Fahren sowie der Unterhalt einer Wanderreitstation. Sie verstehen also ihre Engagement im Verein auch als Förderung des Wanderreitens im schönen Oberschwaben.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Impressionen